Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden

WallBox Pulsar - Typ 2

bis 22 kW 3-phasig laden, mit Typ 2 Anschlußkabel

Audi A3 e-tron, Q7 e-tron, BMW i3, i8, X5, 225xe, 330e, Mercedes Benz (alle e-Modelle), Hyundai IONIQ, Porsche (alle e-Modelle), Renault Kangoo Z.E. (2016) / Fluence Z.E.(2016), VW e-up! / e-Golf / Golf-Passat GTE / Touareg Hybrid, Volvo V60 / XC90

WallBox hat Erfahrung in der Entwicklung von optimalen Lösungen für das Laden von Elektro- und Hybridfahrzeugen, und hat das Wissen über bestehende Normen und Vorschriften, und die Flexibilität, alle möglichen Bedürfnisse der Kunden bestmöglich zu erfüllen. Produkt- und Servicequalität sind unser Hauptanliegen.
WallBox ist ein revolutionäres Ladesystem für Ihr Elektrofahrzeug, entwickelt mit neuesten Technologien und zugeschnitten auf die täglichen Anforderungen unserer Kunden.

Leicht, kompakt und mächtig, so ist die Pulsar

Ein einzigartiges und praktisches Ladesystem. Effizienz und Komfort in jeder Ladung, ohne auf die Vorteile der modernsten Technologie verzichten zu müssen.

Technisches Datenblatt

  • Stecker Typ 2, von Phoenix Contact
  • Maximale Leistung 22 kW 3P
  • Maximalstrom (pro Phase) 32 A
  • Ladeprotokoll IEC 61851-1
  • Schutzklasse IP54
  • Abmessungen 160x160x90mm
  • Gehäuse-Farbe: schwarz oder weiss
  • Gewicht: ab 6 kg
  • Kabellänge: 5 oder 7 Meter, schwarz
  • Hersteller-Garantie: 2 Jahre, optional auf 3 oder 5 Jahre maximal verlängerbar

Bitte denken Sie an Ihre Sicherheit:

Nach der Norm VDE 0100-722 muss die Versorgung der Ladestation über einen separaten Stromkreis erfolgen.
Jeder Ladepunkt muss mit einem speziellen Fehlerstromschutzschalter gesichert sein, z.B. der Doepke (RCCB) DFS4 A EV (Nicht im Lieferumfang enthalten, kann separat mitbestellt werden).

Dieser RCCB wurde speziell zum Einsatz in Ladesäulen und so genannten Wallboxen zur Ladung von Elektrofahrzeugen (engl. Electric Vehicles , kurz: EV) entwickelt. Er findet dort seine Anwendung, wo eine vorgeschaltete Fehlerstromschutzeinrichtung der Ladesäule oder der Wallbox unbekannt oder ein RCD des Typs AC, A oder F ist. Die Aufgabe des DFS 4 EV besteht darin, den an jeder einzelnen Ladesteckdose erforderlichen Schutz vor gefährlichen Körperfehlerströmen zu realisieren. Außerdem schützt er gleichzeitig eine vorgeschaltete Fehlerstromschutzeinrichtung vor der Gefahr des Nichtauslösens bei DC-Fehlerströmen, z. B. verursacht durch die Ladetechnik.

Mehr Informationen
Art-Nr. 10578
Gewicht 5.0000
Marke Wallbox
MPN WBPL-0-2-4-0-001-A, WBPL-0-2-4-0-002-A, WBPL-M-2-4-0-002-A, WBPL-M-2-4-0-001-A
EAN 8436575270326
Stromstärke 32 A / 22 kW
Optionen Nein
Datenblatt
Installationsanleitung
Bedienungsanleitung
Power Sharing
Power Sharing Installation

Wallbox "Pulsar" für Elektroauto Typ 2 | 32A 22kW 3-phasig | kompakt und elegant

Artikelnr.:
10578
ab 859,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 5 - 7 Werktage
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!