Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden

Die neue Walli LIGHT pro - pro Fehlerstromüberwachung

Audi A3 e-tron, BMW i3 (bis 2015) i8, 225xe, 330e, X5, Hyundai IONIQ, Kia Niro, Nissan Leaf II, Mercedes Benz (alle e-Modelle), Porsche (alle e-Modelle), Renault Kangoo Z.E. (2016) / Fluence Z.E.(2016), Toyota Prius, VW e-up! / e-Golf / Passat GTE / Touareg Hybrid, Volvo V60 / XC90

Wallbox Walli® LIGHT | 7,4 kW 1-phasig 32A | Typ 2

A. Gehäuse:

  •  "Walli® LIGHT" Wallbox für Daheim,
  • für den privaten und halb-öffentlichen Bereich,
  • schlagfestes Gehäuse aus hochwertigem ABS-Kunststoff mit transparenter, schlagfester Makrolonabdeckung,
  • Deckelschrauben sind nichtrostend, Schutzart: IP 67,
  • Maße (H x B x T): 284 x 222 x 122 mm,
  • mit integriertem Ladekabel (5, 7 oder 10 Meter Länge, Farbe: orange oder blau) und Ladekupplung Typ 2, weitere Längen gern auf Anfrage,
  • Versandgewicht: ab 6 kg,
  • Ladeleistung: 7,4 kW, 1-phasig, 32A, (16A/230V).

B. Ladesteuerung von PHOENIX CONTACT:

  • Interface-Modul für Steuerungs- und Überwachungsfunktionen beim Laden von Elektrofahrzeugen,
  • das Modul verfügt über eine Kommunikationsschnittstelle, über die Statusdaten sowie Steuerungsignale gelesen bzw. geschrieben werden können,
  • die Ladesteuerung ist für das Laden von Elektrofahrzeugen im Mode 3 gemäß der Norm IEC 61851-1 ausgelegt,
  • Ethernet-Schnittstelle, RJ45-Buchse,

C. RCM-Modul von PHOENIX CONTACT zur Fehlerstromüberwachung:

Das E-Mobility-Differenzfehlerstrommodul der Serie EV-RCM detektiert AC- und DC-Fehlerströme entsprechend der Anforderung der IEC 62752.
Somit ist optimaler Personenschutz nach aktuellsten Richtlinien in ihrer Walli light integriert.
In Kombination mit vorhandenen Fehlerstromeinrichtungen erhöht dieses Modul den normativ geforderten Schutzpegel bei der Ladung von Elektrofahrzeugen.

Ihre Vorteile:
  1.     Allstromsensitive Fehlerstromerfassung mit einem Messwandler
  2.     Einsatz und Weiterbetrieb von Fehlerstromschutzschalter Typ A in ihrer Verteilung möglich
  3.     Automatische Funktionsprüfung nach jedem Ladevorgang
  4.     Automatische Rücksetzung durch Phoenix Contact Ladesteuerung im Fehlerfall

D. Freischaltung / Sicherung:

  • die Wallbox ist mit einem Schlüsselschalter vor unberechtigtem Zugriff geschützt,
  • 2 x Schlüssel im Lieferumfang enthalten.

Diese Ladestation ist für den Anbau in der Garage oder anderen geschlossen Räumen und im geschützten Außenbereich geeignet.
Der Anschluss der Ladestation darf ausschliesslich durch eine Elektrofachkraft erfolgen.

Mehr Informationen
Art-Nr. 10378
Gewicht 6.0000
Marke Walli
MPN WALLI-Light-pro-7,4kW
EAN Nein
Stromstärke 32 A / 7,4 kW
Optionen FI (Personenschutz), Schlüsselschalter

Elektroauto Wallbox "Walli® LIGHT pro" | 7,4 kW 1-phasig 32A | mit Typ 2 Anschlusskabel | inkl. Personenschutz (RCM-Modul)

Artikelnr.:
10378
ab 875,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 2 - 5 Werktage
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten