Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden

Eve

Bei der Eve handelt es sich um eine robuste Hightech-Ladestation mit zwei Steckdosen und einem großen Bildschirm auf der Vorderseite. Das Gehäuse aus Glasfaser sorgt dafür, dass die Ladestation vor Vandalismus geschützt ist. Die Eve wird mit vielen Funktionalitäten geliefert und ist einfach zu nutzen und zu installieren. Die Ladestation ist mit verschiedenen Ladekapazitäten verfügbar.

Kompakt in der Größe, groß in Funktion und Vielseitigkeit

  • 2 x Typ 2 Ladebuchse - geeignet für alle Elektroautos
  • Ladeleistung -auswählbar:
  • 1x7,4 kW oder 2x3,7kW MIT Lastausgleich und 1 VK=Versorgungskabel
  • 2 x 7,4 kW mit optionalem Lastmanagement und 2 VK
  • 2 x 11 kW und 1 VK oder 2 VK, mit optionalem Lastmanagement
  • 1 x 22 kW oder 2x11 kW MIT Lastausgleich und 1 VK
  • 2 x 22 kW und 2 VK, mit optionalem Lastmanagement
  • Montage an der Wand (Standard) oder freistehend an optionalem Standfuß
  • Standardmäßig mit Elektrizitätszähler, je 1 x je Ladebuchse, MID zertifiziert, Modbus
  • Authentifizierung: Plug & Charge oder RFID und Fernentriegelung über Backend (konnektiv u. stets Simlock-frei, mit UTP Schnittstelle und unterstützt das OCPP Protokoll zur Anbindung an unterschiedliche Backend-Management-Systeme - s.u.)
  • LED-Anzeigen für den Ladezustand oder individualisierbares Farbdisplay
  • Gehäuse aus durchgefärbtem, hochwertigem Polycarbonat, wetterfest
  • Farbe: Blende RAL 9016 (verkehrsweiß), Gehäuse RAL 7043 (verkehrsgrau)
  • Maße: 590 (L) x 338 (B) x 230mm (T)
  • Fehlerstromschutz: 2 x integrierter FI-Schutzschalter, RCCD TypA
  • Entspricht allen relevanten Normen, worunter IEC 61851:2017 – CEI 61851:2017, und verfügt über RCCB, das vor Leckstrom schützt
  • DC-Erkennung
  • Kompatibel mit Cohere Maxem Energy Manager
  • Europäische A-Qualität: ein solides und hochwertiges Produkt
  • Einfach zu konfigurieren

Modernes Design und solides Gehäuse

Die Eve verfügt über ein modernes und elegantes Design, das gut in jede Umgebung passt. Die Ladestation besteht aus einem speziellen Verbundstoff, der mit Glasfaser verstärkt ist. Dies bedeutet, dass das Gehäuse sehr stabil ist, sich nicht verfärbt und optimal gegen Wasser und Staub beständig ist. Hiermit ist die Eve eine haltbare Wahl.

Großes LCD-Display

Eine einzigartige Eigenschaft der Eve besteht darin, dass die Ladestation standardmäßig mit einem LCD-Display ausgestattet ist. Auf diesem können Sie u. a. ablesen, wie viel Strom geladen wurde, aber das Display kann auch mit einem eigenen Logo personalisiert werden. Für Unternehmen ist dies eine perfekte Möglichkeit, der Ladestation eine persönliche Note zuzufügen.

Leistungsstarkes Aufladen mit einem kostengünstigen Anschluss

Dank der intelligenten Elektronik in der Eve kann die Ladestation selbst die maximale Ladekapazität auf die Installation abstimmen. Dies bedeutet, dass die Ladestation auf kostengünstige Art und Weise angeschlossen werden kann, aber dass die Autos, die dies unterstützen, trotzdem schnell aufgeladen werden können, ohne dass die Installation überlastet wird.

Geprüfte und getestete Ladestation

Mit der Eve entscheiden Sie sich für Sicherheit und Verlässlichkeit. Die Ladestation wurde nämlich mit allen führenden Automarken getestet und von unabhängigen Instanzen geprüft. Hierdurch hat die Eve das Z.E. Ready erhalten und ist sowohl CE- als auch DEKRA- (früher KEMA) geprüft.

Volle Kontrolle und/ oder Abrechnung

Mit der WebApp EZ™ von ICU erfassen Sie alle Ladevorgänge ganz einfach online und können diese jederzeit an jedem Gerät  abrufen. Die Datensätze lassen sich leicht exportieren z.B. für Abrechnungen. Mit ein paar Klicks verwalten Sie unterschiedliche Nutzer, indem Sie neue RFID-Karten hinzufügen. Natürlich ist die Eve auch kompatibel mit verschiedenen Abrechnungsservices von vielen OCPP-Backendlösungen, z.B.:
BeCharged, Last Mile Solutions, Allego, E.ON, Greenflux, The New Motion, The Mobility House, Parkstrom, has.to.be, Driivz, Eneco, Chargestrom, Virta., Revolta, Driwe, Cloudcharge, Enio, EV Point, Veniox, Charge your Car

RFID-Zugangsbeschränkung

Es können nur Nutzer an Ihrer Ladestation laden, die Sie vorher im Backend freigeschaltet haben. Deswegen können Sie die Eve mit RFID-Schließfunktion nur mit Backend bestellen. Mit einer RFID-Ladekarte oder einem Schlüsselanhänger schalten Elektroautofahrer die Ladestation frei und starten den Ladevorgang. Sie möchten auf die RFID-Funktion verzichten? Dann deaktivieren wir diese für Sie und Sie können einfach anstecken und laden.

Lastmanagement

Sie wollen die Eve insgesamt mit max. 22 kW Leistung betreiben? Kein Problem. Über das optional erhältliche integrierte Lastmanagement bekommt ein angeschlossenes Elektroauto die vollen 22kW Ladeleistung. Kommt ein zweites Elektroauto, lädt jedes mit 11 kW. Natürlich ist die ICU Eve auch mit externen Lastmanagementsystemen kompatibel, z.B. Cohere Maxem.

Flexible Kommunikation

Integrieren Sie die Eve ganz einfach über ein LAN-Kabel oder über einen Power Line Adapter in Ihr Netzwerk. Mit einem  OCPP-Backend Ihrer Wahl können Sie Ladevorgänge monitoren oder abrechnen. Über das verbaute GSM-Modul klappt die Kommunikation alternativ auch kabellos über eine SIM-Karte - zzgl. einmaliger Aktivierungskosten.


Mehr Informationen
Art-Nr. 11147
Gewicht 25.0000
Marke Alfen
MPN 904461011-0003
EAN Nein
Stromstärke 16 A / 11 kW, 32 A / 7,4 kW, 32 A / 22 kW
Optionen FI (Personenschutz), Energiezähler, RFID, Plug & Charge
Datenblatt Eve
Anleitung Eve
Abrechnungsvariante

Alfen (ICU) Eve Ladestation | 2 x Ladesteckdose Typ 2 | 7,4kW/32A, 11kW/16A oder 22kW/32A | Plug & Charge oder RFID | Lastmanagement, Abrechnungssystem | RCCD TypA

Beschreibung

Eve kombiniert intelligentes Aufladen, Zuverlässigkeit und Flexibilität in einzigartiger Qualität und Funktionalität

Artikelnr.:
11147
ab 2.899,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 2 - 3 Wochen