AC - Ladesteuerung EM-CP-PP-ETH 2902802 | von PHOENIX CONTACT

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Nur 1 verbleibend

235,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit Bis 17 Uhr bestellt: 2-3 Tage

Ladesteuerung | PHOENIX CONTACT

Weitere Bilder

  • Ladesteuerung | PHOENIX CONTACT

Details

EV Charge Control / Ladesteuerung - zum Bau Ihrer eigenen Ladestation...

steuert und überwacht das Aufladen elektrisch betriebener Fahrzeuge am Wechselstromnetz. Nutzen Sie die flexible Ladesteuerung in verschiedensten Applikationen: von der simplen Wallbox bis zu komplexen Installationen einzelner oder vernetzter Ladestationen.

Ihre Vorteile

  • Sicheres, normgerechtes Laden nach IEC 61851-1/ Mode 3 mit Überwachung des Control Pilot und des Proximity Plug
  • Keine zusätzliche Steuerung – EV Charge Control vereint alle notwendigen Steuerungsfunktionen in einem Gerät
  • Flexible Anwendung – durch zusätzliche Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten über die Normanforderungen hinaus
  • Schnelle Anpassung an die jeweilige Applikation: einfach konfigurierbar direkt am Gerät oder über Webserver
  • Integration in Lade-Infrastrukturen und bequemer Fernzugriff – dank Ethernet-Schnittstelle
  • Freie Zuordnung der Ausgänge über den Webserver
  • Sichere Steckerfreigabe bei Netzausfall mit dem optionalen Ergänzungsmodul Lock Relase

Normgerecht Strom tanken – EV Charge Control konfigurierbar und kommunikativ

Für das Laden von Elektrofahrzeugen am Wechselstromnetz sind nach der IEC 61851-1/Mode 3 unter anderem folgende Steuerungs- und Überwachungsfunktionen definiert:

  • Control Pilot-Auswertung und -Ansteuerung
  • Überwachung des PE-Kontaktes
  • Auswertung des Proximity
  • Ansteuerung des Ladeschützes und der Verriegelungsaktorik

EV Charge Control bietet Ihnen darüber hinaus folgende Möglichkeiten:

  • Per DIP-Schalter konfigurieren Sie das Gerät schnell und einfach für die verschiedensten Anwendungen
  • Einstellbare Ladestrombegrenzung von 6 bis 80 A
  • Automatische Abweisung von Ladekabeln mit zu geringer Stromtragfähigkeit – parametrierbar
  • Optionale Rückmeldung der Verriegelung und externe Freigabe als Schaltvoraussetzung
  • Automatische oder manuelle Verriegelung sowie Auswahl der Verriegelungs-Aktoren – DC Motor oder Magnet
  • Integration in Ihre Lade-Infrastruktur per Ethernet-Schnittstelle mit Modbus/TCP
  • Freigabe des Ladevorgangs, Statusabfragen und dynamisches Last-Management über den Fernzugriff
  • Freie Zuordnung der Ausgänge über den Webserver
  • Sichere Steckerfreigabe bei Netzausfall mit dem optionalen Ergänzungsmodul Lock Relase

 

Zusätzliche Information

Artikel-Nr. 10183
Stromstärke nicht relevant
EAN 4046356681032
MPN 2902802
Gewicht 0.5000

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Differenz Fehlerstrom-Überwachung EV-RCM-C1-AC30-DC6 1622450 | PHOENIX CONTACT

Differenz Fehlerstrom-Überwachung EV-RCM-C1-AC30-DC6 1622450 | PHOENIX CONTACT

229,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
     
© 2016 ESL EnergieSpeicherLösungen GmbH
PayPal Logo